Primäres Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen im Süden Braunschweigs die Möglichkeit zu bieten, entsprechend ihrer Ambitionen und ihrem Talent wohnortnah Fußball zu spielen.

Aus diesem Grund haben sich die Fußballjugendabteilung des FC Sportfreunde 1920 Rautheim e.V. und Teile der Fußballjugendabteilung des TV Mascherode von 1919 e.V. zu einer festen Kooperation im 1. Jugendförderverein Braunschweig e.V. zusammengeschlossen.

Die beiden Stammvereine stehen im Kreis Braunschweig für eine hervorragende Jugendarbeit. Durch die Kooperation sollen Ressourcen sinnvoll genutzt und Kräfte gebündelt werden, um den Kindern und Jugendlichen eine fußballerische Heimat zu bieten.

 

Thomas Vogel                                                   

1. Vorsitzender JFV-Braunschweig e.V.